Kalbfleisch - Das Fleisch

Kalbfleisch ist ein Premiumprodukt und fester Bestandteil der gehobenen Küche. Zu Recht, denn es verfügt über ganz spezielle Eigenschaften. Hochwertiges Kalbfleisch erkennt man an einer hellen bis rosa Fleischfarbe und ist besonders mager, saftig und zart. Zudem ist es feinfaserig, äußerst fettarm und es lässt sich leicht verdauen. Kalbfleisch zählt ganz klar zu den feinsten Fleischsorten und sein mildes Aroma macht es zu einer gefragten Delikatesse. Darüber hinaus verfügt Kalbfleisch über zahlreiche wertvolle Inhaltsstoffe und bietet zahlreiche Zubereitungsmöglichkeiten. 

deutsches_kalbfleisch_das_fleisch

Kalbfleisch …

ist leicht verdaulich und gut bekömmlich.

ist feinfaserig und zart - das Bindegewebe von jungen Tieren ist noch nicht ausgereift.

liefert wertvolles Eiweiß bei einem niedrigen Fettgehalt.

ist sehr fettarm und daher gut geeignet für die leichte Küche.

versorgt den Körper mit zahlreichen Vitaminen der B-Gruppe.

wird von Ernährungsberatern empfohlen.

zeichnet sich durch ein mildes Aroma im Geschmack aus.

steht für Tradition in der heimischen Küche, was sich in der Vielzahl an Rezepten widerspiegelt.

Was geht womit?

Filet, Rücken, Keule oder Hüfte – Kalbfleisch ist sehr vielseitig und neben den Klassikern gelten ebenfalls die Innereien, wie Kalbsbries, Kalbsleber oder Kalbsniere, als Spezialitäten. Im Bereich Warenkunde erfahren Sie mehr über die einzelnen Teilstücke, ihre Besonderheiten und hilfreiche Tipps und Tricks zur Zubereitung.