Kalbshüftsteak

einfach und pur gebraten

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Kalbssteaks
  • 20 g Butterschmalz
  • etwas Steakgewürz

Zubereitung

Den Backofen mit einer hitzebeständigen Auflaufform auf 80 bis 100 °C Umluft vorheizen.

Die Steaks von Fett und Sehnen befreien.

Das Butterschmalz in einer Pfanne so heiß werden lassen, bis an einem hineingehaltenen Holzlöffel Bläschen aufsteigen.

Die Steaks hineingeben und pro Seite 1 Minute lang auf höchster Stufe braten, nicht länger!

Die Steaks sofort in die vorgewärmte Auflaufform legen und im heißen Backofen 15 bis 20 Minuten nachziehen lassen.

Das Fleisch ist innen schön rosa und wunderbar zart.

Erst jetzt mit Steakgewürz verfeinern.

Empfehlungen und Tipps

  • Baguette und frischen Salat dazu reichen.
  • Dazu passen auch knackig gekochter Brokkoli, Kartoffelgratin oder Westernkartoffeln.
  • Zu den Steaks ein Stück Kräuterbutter servieren.
  • Große Hüftsteaks einmal durchschneiden.

Downloads

Bitte verwenden Sie als Bildnachweis: KDK/Deutsches Kalbfleisch/Merle Weidemann
Wir freuen uns über ein Belegexemplar oder eine kurze E-Mail, wenn Sie unser Material nutzen. Dieses schicken Sie bitte an: Kontrollgemeinschaft Deutsches Kalbfleisch (KDK) e.V., Schorlemer 15, 48143 Münster, info@deutsches-kalbfleisch.de

Bitte beachten Sie, dass Sie mit dem Download des Bildmaterials die folgenden Bedingungen anerkennen:

  • Die Nutzung des Bildmaterials ist nur mit Quellennachweis "KDK/Deutsches Kalbfleisch/Merle Weidemann" an Bild und Text gestattet. Die Copyrights müssen vollumfänglich genannt werden.
  • Bei Online-Veröffentlichung ist ein präziser Link zu www.deutsches-kalbfleisch.de zu setzen.
  • Alle Bild- und Text-Daten dürfen nur für Zwecke der Information über Deutsches Kalbfleisch verwendet werden.

@ 2020 Kontrollgemeinschaft Deutsches Kalbfleisch e.V.

Webdesign terres'agentur