Kalbsrollen

mit kräutiger Fruchtfüllung

Zutaten für 4 Personen

Füllung
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Esslöffel Kräutersenf
  • 1 Esslöffel frischer gehackter Majoran
  • 2 Esslöffel frischer, gehackter Thymian
  • 300 g getrocknete Soft-Aprikosen
außerdem
  • 8 Scheiben Bacon
  • 4 Zwiebeln
  • 2 Esslöffel Butterschmalz
  • 600 ml Weißwein
  • 400 ml Fleischbrühe
zum Verzieren
  • einige Thymian- und Majoranzweige

Zubereitung

Kalbsschnitzel auf ein Brett zwischen zwei Frischhaltefolien legen und mit einer Teigrolle plattieren oder mit einem Messerrücken ausstreichen. Von innen mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit Senf bestreichen. Die gehackten Kräuter auf dem Senf verteilen.

Etwa 200 g der Aprikosen in feine Streifen schneiden und auf die Kräuterschicht geben. Die Scheiben aufrollen.

Jede Rolle mit Bacon umwickeln und das Ende mit Rouladennadeln feststecken.

Zwiebeln pellen und in Spalten schneiden, die restlichen Aprikosen halbieren.

Schmalz in einer Pfanne erhitzen und die Kalbsrollen darin von allen Seiten anbraten.

Zwiebeln und Aprikosen zu den Rollen in die Pfanne geben und kurz anbraten. Den Wein und die Brühe zugießen, bei geringer Temperatur etwa 40 bis 45 Minuten zugedeckt schmoren lassen.

Die Rollen aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Den Schmoransatz pürieren, abschmecken und als Soße zu den Kalbsrollen servieren.

Empfehlungen und Tipps

  • Als Beilage passt Reis oder Couscous.

Downloads

Bitte verwenden Sie als Bildnachweis: KDK/Deutsches Kalbfleisch/Merle Weidemann
Wir freuen uns über ein Belegexemplar oder eine kurze E-Mail, wenn Sie unser Material nutzen. Dieses schicken Sie bitte an: Kontrollgemeinschaft Deutsches Kalbfleisch (KDK) e.V., Schorlemer 15, 48143 Münster, info@deutsches-kalbfleisch.de

Bitte beachten Sie, dass Sie mit dem Download des Bildmaterials die folgenden Bedingungen anerkennen:

  • Die Nutzung des Bildmaterials ist nur mit Quellennachweis "KDK/Deutsches Kalbfleisch/Merle Weidemann" an Bild und Text gestattet. Die Copyrights müssen vollumfänglich genannt werden.
  • Bei Online-Veröffentlichung ist ein präziser Link zu www.deutsches-kalbfleisch.de zu setzen.
  • Alle Bild- und Text-Daten dürfen nur für Zwecke der Information über Deutsches Kalbfleisch verwendet werden.

@ 2020 Kontrollgemeinschaft Deutsches Kalbfleisch e.V.

Webdesign terres'agentur