Saltimbocca

Kalbsschnitzel mit Schinken und Salbei

Zutaten für 4 Personen

  • 4 große, dünn geschnittene Kalbsschnitzel (à 180 g)
  • Pfeffer
  • 4 Scheiben luftgetrockneter Schinken wie Parma- oder Serranoschinken
  • 20 Blätter frischer Salbei
  • Salz
  • Rapsöl oder Butterschmalz zum Anbraten
  • 20 g Butter
  • etwas Zitronensaft

Zubereitung

Die Kalbsschnitzel auf eine Dicke von etwa 5 mm flach streichen.

Die Fleischoberseite mit Pfeffer würzen, jeweils mit 1 Scheibe Schinken und 1 Salbeiblatt belegen.

Die Schnitzel zusammenklappen und mit einem Holzspieß verschließen.

Die Fleischtaschen von beiden Seiten mit Salz würzen.

Das Öl in einer Pfanne stark erhitzen und die Schnitzel darin etwa 2 Minuten von jeder Seite anbraten.

Die Butter und die restlichen Salbeiblätter dazugeben und noch 1 Minute weiterbraten.

Kurz vor dem Servieren einen Spritzer Zitronensaft auf die Schnitzel geben. Dadurch bekommen sie eine frische Note.

Empfehlungen und Tipps

  • Saltimbocca mit Tomatensalat und Weißbrot servieren. Wenn es ein Hauptgericht sein soll, Nudeln oder Gnocci dazu reichen.
  • Die Schnitzel beim Metzger dünn schneiden lassen wie Rouladen. Bei kleinen Schnitzeln benötigt man 8 Stück.
  • Für etwas Soße zum Schluss etwa 100 ml Weißwein oder Brühe in den Bratsatz gießen.

Downloads

Bitte verwenden Sie als Bildnachweis: KDK/Deutsches Kalbfleisch/Merle Weidemann
Wir freuen uns über ein Belegexemplar oder eine kurze E-Mail, wenn Sie unser Material nutzen. Dieses schicken Sie bitte an: Kontrollgemeinschaft Deutsches Kalbfleisch (KDK) e.V., Schorlemer 15, 48143 Münster, info@deutsches-kalbfleisch.de

Bitte beachten Sie, dass Sie mit dem Download des Bildmaterials die folgenden Bedingungen anerkennen:

  • Die Nutzung des Bildmaterials ist nur mit Quellennachweis "KDK/Deutsches Kalbfleisch/Merle Weidemann" an Bild und Text gestattet. Die Copyrights müssen vollumfänglich genannt werden.
  • Bei Online-Veröffentlichung ist ein präziser Link zu www.deutsches-kalbfleisch.de zu setzen.
  • Alle Bild- und Text-Daten dürfen nur für Zwecke der Information über Deutsches Kalbfleisch verwendet werden.

@ 2020 Kontrollgemeinschaft Deutsches Kalbfleisch e.V.

Webdesign terres'agentur